Aktuelles

Termine/Veranstaltungen

Weihnachten für Alle

Das Weihnachtsdorf des Klinikums Lüdenscheid geht in die vierte Runde

Advent – die Zeit für Besinnlichkeit, Zusammensein und Gemütlichkeit. Es duftet nach Zimt, Tanne und Glühwein, die dunkle Jahreszeit wird durch warme, flackernde Lichter erhellt und Weihnachtsmärkte vermitteln einen Hauch von Nostalgie und Heimeligkeit. Für kranke Menschen und Senioren, platzt oft ein Traum, wenn sie in der Adventszeit ins Krankenhaus müssen oder in einer Betreuungseinrichtung leben und nicht mehr die Kraft für lange Ausflüge haben. Nicht so am Klinikum Lüdenscheid und dem angeschlossenen Seniorenzentrum Hellersen. “Mit unserem urigen Weihnachtsdorf wollen wir Menschen, denen schönen vorweihnachtlichen Eindrücke verwehrt bleiben, eine besondere Freude machen”, betont Dr. Thorsten Kehe, Vorsitzender der Geschäftsführung der Märkischen Kliniken. Zum vierten Mal in Folge laufen hier die Vorbereitungen für das hauseigen Weihnachtsdorf auf Hochtouren. Vom 13. bis zum 15. Dezember sind Patienten und Angehörigen, Ärzte, Therapeuten und Pfleger, die Bewohner des Seniorenzentrums sowie alle Interessierten herzlich eingeladen, eine Reise in ein stimmungsvoll geschmücktes Weihnachtsdorf zu erleben.

Viele kreative Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Märkischen Kliniken, Fördervereine, caritative Einrichtungen aber auch freischaffende Hobbykünstler werden wieder die Holzhütten mit einem bunten und kreativen Angebot bestücken. Freuen dürfen sich die Besucher unter anderem auf selbstgemachte Holzarbeiten, Näh-, Strick- und Häkelarbeiten sowie Schmuck, Dekorationen, Marmeladen, Honig und Liköre und vieles mehr. Auch eine große Auswahl an Leckereien wird wieder angeboten. Für all diejenigen, die es klassisch mögen, gibt es frische Bratwürstchen vom Grill, selbstgemachte Reibekuchen oder warme Crêpes für den süßen Gaumen. Als besonderes Highlight gibt es in diesem Jahr Spanferkel im Besuchercafé. Aber auch Veganer dürfen genießen. Neu in diesem Jahr: Geflügelwürstchen für diejenigen, die aus religiösen oder gesundheitlichen Gründen kein Schweinefleisch essen dürfen bzw. wollen sowie umweltfreundliches Einweggeschirr.

Während sich die großen Gäste, neben den kreativen Ständen, über die “Wurst auf Rezept”, bei der am Samstag die Ärzte des Klinikums hinter dem Grill stehen und leckeren Glühwein oder alkoholfreien Punsch, nicht nur auf der Glühweinparty am Freitag, freuen können, kommen natürlich auch die Kleinsten auf ihre Kosten: Am Samstag stattet der Nikolaus dem Weihnachtsmarkt einen Besuch ab. Der Mann mit dem weißen Bart und dem roten Gewand hat wieder für alle artigen kleinen Besucher Naschereien, Nüsse und Mandarinen dabei. Abseits hiervon heißt es außerdem “Kuscheln erlaubt”, wenn sich die “Living Charakters”, lebensgroße Plüschtiere und Publikumsliebling der vergangenen Jahre, unter die Besucher mischen. Auch wieder mit von der Partie: Die Tiere der “Alpaka Farm Inti” aus Kierspe. Christiane Väthen und Nina Cornelius bringen am Samstag ihre Alpakas und am Sonntag Ponys und Esel mit, und machen das tierische Highlight komplett.

Was darf bei einem stimmungsvollen Weihnachtswochenende ebenso wenig fehlen? Ganz richtig, Live-Musik. Auf der großen Bühne präsentieren sich wieder Talente aus der Region und unterhalten die Besucher mit einem bunten Potpourri aus stimmungsvollen Liedern. Den Anfang am Samstag macht das Familienzentrum Hellersen um 13 Uhr. Danach tritt der der Klinik-Chor (14-15 Uhr) auf der Weihnachtsbühne auf, gefolgt von den Duett-Künstlern Christopher Mattis und Jessika Rehner (15-16 Uhr) und Vanessa Reitz, die Deutsche Pop-Musik zum Besten gibt. “The Chrisdana Twins” verzaubern die Zuschauer am Sonntag (15-16 Uhr). Es sind noch Kapazitäten frei, wer als Künstler auf der Bühne auftreten möchte, kann sich noch bei Corinna Schleifenbaum (Tel. 02351/462517) oder über die Facebookseite der Märkischen Kliniken melden.

Ein kleiner Tipp zum Schluss: Wer sich jetzt schon auf das Weihnachtsdorf 2019 einstimmen möchte, sollte unbedingt die Homepage www.maerkische-kliniken.de sowie die Facebook-Seite der Märkischen Kliniken besuchen. Ein Gewinnspiel (Deadline 1.12.19) auf der Facebook-Seite der Märkischen Kliniken, bietet darüber hinaus noch die Möglichkeit dreimal zwei Gutscheine für eine Bratwurst und einen Glühwein zu gewinnen.

Öffnungszeiten des Weihnachtsdorfes am Klinikum Lüdenscheid, die schon jetzt in jeden Kalender gehören:

Freitag, den 13.12.2019 von 15 bis 21 Uhr
Samstag, den 14.12.2019 von 11 bis 20 Uhr
Sonntag, den 15.12.2019 von 11 bis 17 Uhr